Namens der europäischen Länder mit der schnell schätzen, Gehäuse

0
60

Luxemburgo: Barbara Bönsch / Globallookpress.com

Benannten europäischen Ländern mit schnell wachsenden Kosten für die Unterbringung — auf die Ende 2019 wurden Sie in Luxemburg (plus 11 Prozent pro Jahr), der Slowakei (plus 10,9%) und Kroatien (+10 Prozent). Dies berichtet auf der website des statistischen Amtes der europäischen Union (EU).

Im Vergleich zum Dritten Quartal 2019, der estate hat sich der Preis auf Malta (plus 3,5 Prozent), Estland (plus 2,9 Prozent), Polen (plus 2,8 Prozent). Die maximale Rückgang der Preise verzeichneten Zypern (minus 3,7 Prozent), Dänemark (minus 3,2 Prozent) und Ungarn (minus 1,5 Prozent).

Zuvor, Experten im Bereich real estate wurde benannt das beste Land in Europa in Bezug auf die Wohnsituation, Sie waren alle aus Rumänien (mit 95,9% der Einwohner besessen haben Häuser), der Slowakei (von 91,2 Prozent) und Kroatien (90,2 Prozent).

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here