Die meisten Namen vorbereitet für die Krise, die generation der Russen

0
48

Foto: Vladimir Vyatkin / RIA Novosti

Versicherungsgesellschaft „Rosgosstrakh-Life“ und die Bank „FC Auftakt“ in Ihrer Studie (bei der Entsorgung „des Tape.ru“) genannt, die am meisten bereit für die Krise, die generation der Russen. Es war die generation der „buzzer“ — Menschen im Alter von 18 bis 23 Jahren.

Fast die Hälfte — 49 Prozent — der Befragten, die die Kriterien passt der „buzzer“, haben Einsparungen (mehr als in jeder anderen Altersgruppe). Diese Anhäufung gebildet werden, trotz der Tatsache, dass 62.1 Prozent „Summer“ monatlichen Einkommen von unter andere Kategorien von Russen, die aus weniger als fünf bis 25 tausend Rubel.

Die Mitglieder der generation Z (der zweite name „Summer“) am ehesten um eine Diversifizierung Ihrer Einkünfte. Mit 58,2% der Befragten in dieser Kategorie versuchen, erhalten Sie Einkünfte aus mehreren Quellen. Die meisten Befragten in den anderen Kategorien, gibt es nur eine Quelle von Einkommen.

Darüber hinaus Befragten aus dem Kreis der „Summer“ waren anfälliger für die Führung eines persönlichen Budgets und Aufzeichnungen der Einnahmen und Ausgaben. Dies betraf 57 Prozent der Befragten. Mit 86,2 Prozent nicht kaufen beworbenen Ware.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here