Das Gesundheitsministerium Sprach über die Portabilität von coronavirus Kinder

0
49

Foto: Ilya Pitalev / RIA Novosti

Kinder tolerieren die Krankheit COVID-19 einfacher als Erwachsene. Children ‚ s Tod passiert sehr selten, die Entwicklung von viralen Lungenentzündung ist nicht typisch, die Symptome mild sind, nach der fünften version des Ministeriums für Gesundheit Empfehlungen zur Prävention und Behandlung von coronavirus.

Die Inkubationszeit einer Jugendlichen im Durchschnitt zwei Tage, kann aber bis zu zehn. Die Krankheit kann auftreten, in asymptomatische und leichte und auch schwere Formen.

Unter den äußeren Zeichen von dominiert von Fieber und respiratorische Syndrom. Die Temperatur nicht zu hoch in der Hälfte der Fälle ist es nicht über 38 Grad. Siehe auch Halsschmerzen, Husten, niesen, Schwäche, Myalgie. In 10 Prozent der Fälle auftreten, Durchfall, Schwäche, laufende Nase, Erbrechen. Lymphopenie (Abnahme der absoluten Anzahl der Lymphozyten im Blut) und der Entzündung erfasst, die weniger Häufig als bei Erwachsenen.

Fällen COVID-19 Neugeborenen, sondern die Tatsache intrauterine übertragung des virus nicht nachgewiesen worden.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here