Schauspieler gay-show, wurde gefunden, tot in den Vororten

0
47

Foto: Kirill Kallinikov / RIA Novosti

Russische Schauspieler tot in Moskau. Über diese Zeitung „Moskowski Komsomolez“.

Gibt an, dass der Körper der 37-jährige Konstantin (name geändert), der an die Kindervorstellungen und gay-show in spezialisierten clubs, gefunden im Treppenhaus in Mytishchi. Sah die Leiche an die Kinder appellierte an die Mitarbeiter der Verwaltungsgesellschaft, wer rief den Diensthabenden Arzt.

Jeder Künstler Konstantin mietete eine Wohnung, räumte ein, dass er nicht bewusst war, die details des Vorfalls. „Ich weiß, dass es in Mytischtschi wurde er picken einen gig. Vielleicht ging er, um zu verhandeln mit den Kunden über die Gebühren“, sagte der Mann.

Es wird darauf hingewiesen, dass nach dem Umzug von Chisinau nach Moskau hat der Schauspieler trat die Theater-Institut benannt nach Boris Shchukin. Er begann die Teilnahme an verschiedenen Aufführungen, aber später die Arbeit, die situation hatte sich verschlimmert, und er hatte zu verdienen, in eine gay-show. Kürzlich der Schauspieler war in einer schwierigen finanziellen situation und konnte nicht finden, selbst eine kleine Rolle.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here