Kudrin nannte notwendig, um eine Rettung der Wirtschaft Russlands Menge

0
53

Alexey Madridfoto: Alexei Nikolsky / RIA-Novosti

Für die Rettung der Russischen Wirtschaft von den Folgen der Pandemie-coronavirus und die niedrigeren öl-Preise benötigt ein Rettungspaket in Höhe von nicht weniger als sieben Prozent des BIP. Diese Aussage gemacht wurde Leiter der Konten Kammer Alexej Kudrin, sagt im Besitz von Grigory Berezkin der RBC.

Er erklärte, versprach die Regierung des Landes Staatliche Unterstützung ist bereits in Höhe von fünf Prozent des BIP, wenn Sie zählen die Tropfen in öl-Einnahmen, die zu ersetzen, die Regierung. So, der erste ist bereits bekannt, ein Paket von Maßnahmen wird rund 1,4 Billionen Rubel prognostiziert das Volumen der Einnahmen aus dem Bundeshaushalt in Höhe von rund 3-4 Billionen Rubel.

Darüber hinaus Russischen Behörden gehen müssen stimulus-Maßnahmen von weiteren 2-3 Prozent des Bruttoinlandsprodukts. Vorausgesetzt, Russland das Nominale BIP im Jahr 2019 in Höhe von 110 Milliarden Rubel und das gleiche Ziel für das Jahr 2020, das prognostizierte S&P auf der Ebene von 108.6 Billionen Rubel, dann reden wir über zusätzliche Maßnahmen, die 2-3 Billionen Rubel. „So, die total support package sollte mindestens 7 Prozent des BIP,“ Kudrin sagte. Die insgesamt benötigte Menge laut dem Leiter der Buchhaltung chamber anti-Krisen-Maßnahmen ist 7.6-7.7 Billionen Rubel.

Kudrin gab zu, dass Russland kann zur Erhöhung der öffentlichen Schulden. Zur Finanzierung dieses Volumens Maßnahmen nur auf Kosten der national welfare Fund (NWF) ist irrational, sagte der Leiter der Buchhaltung chamber. Derzeit Russlands Staatsverschuldung ist mit 14 Prozent des BIP, was eine der niedrigsten raten in der Welt.

Vorher die Agentur Bloomberg mit Verweis auf Berechnungen des ING Bank schrieb, dass die angekündigten Ausgaben von Russland in die Rettung der Wirtschaft von den Auswirkungen der coronavirus machen nur 2 Prozent des BIP, was deutlich niedriger als in anderen Ländern. Analysten vorgeschlagen, dass der Kreml bereitet sich auf eine langwierige Periode der niedrigen ölpreise und versuchen, Geld zu sparen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here