In Moskau gibt es Hunderte von neuen infizierten

0
65

Foto: Igor onutschin / TASS

In Moskau für den letzten Tag war 660 neue Fälle von Infektionen mit dem coronavirus, berichtet die Hauptverwaltung.

Die Gesamtzahl der infizierten Menschen in der Hauptstadt war 5841. Für die Zeit der Epidemie dort geborgen wurden 270 Patienten mit dem virus starb am 31. In den Vororten der Fälle hat zugenommen von 95 — auf 549.

Das Land erschien 1175 neue infizierte. In 81 der region 8672 infizierten person, tot 63. Der virus ist nur noch in der Tschukotka-region, in der Republik Altai Autonomer Bezirk der Nenzen und Tiva.

Die Letzte Zeit in Moskau Einwohner sind infiziert, durch Kontakt mit einem infizierten. Der Anteil der importierten Fälle gesunken, um vier Prozent.

Direktor des Forschungs-Instituts der Notfallversorgung Sklifosovsky Sergey Petrikov hatte zuvor erklärt, dass der Anstieg in der Zahl der Infektionen in der Hauptstadt weiter, nach der Einführung des universal-Isolierung, denn die Inkubationszeit dauert 14 Tage, und das Volk fing an, Symptome zu zeigen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here