In der Russischen Stadt „begraben“ live Gouverneurs

0
62

Foto: Yuri Latyshev Seite in „Vkontakte“

In der Russischen Stadt Slatoust (Tscheljabinsk oblast), „beerdigt“ live-Vize-Gouverneur Oleg Klimov — auf das Haus, wo die offizielle lebte, gab es eine Plakette. Fotos veröffentlicht Heimatforscher Jurij Latyshev auf seiner Seite im sozialen Netzwerk „Vkontakte“.

Ein Denkmal-Zeichen gelegt wurde, die fünf-Stock-Haus №2, entlang der Straße von Karl Marx. „Eine Besondere Pikanterie dieses Objekt gibt die plaque, ein Wohn-offiziellen“, schrieb Latyshev. Derzeit Klimov nahm den posten des Gouverneurs der region und des Ministers für öffentliche Sicherheit.

„In diesem Haus lebte eine lange Zeit, Oleg Klimov, General-major von EMERCOM Russlands. Von Januar 2005 bis Februar 2013 — Leiter der Hauptabteilung von EMERCOM von Russland in der region Tscheljabinsk. 2015 — stellvertretender Gouverneur der region Tscheljabinsk“, — ist auf dem Etikett geschrieben. Der name der region ist graviert mit einem Fehler — „CHELYABINSKOI“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here