Gast Solowjow erzählt über die Verbindung von coronavirus mit Kontrolle des Planeten

0
55

Michael Cavalcante: Alexei Nikolsky / RIA-Novosti

Präsident der nationalen Forschungszentrum „Kurchatov-Instituts, korrespondierendes Mitglied der RAS-Michail Kovalchuk sagte, dass die Entstehung einer Corona-Virus im Zusammenhang mit der änderung der Kontrolle über den Planeten. Seiner Sicht skizzierte er in das Programm „Abend mit Wladimir Solowjow,“ durch den Anschluss über video-link. Dieser Eintrag wurde auf YouTube gepostet.

Nach Kovalchuk, in den letzten Jahren gibt es eine Menge von Problemen, die zwangsläufig zu einer Veränderung in der Welt um. „Heute ist man von diesem virus, die niemand jemals vollständig gestoppt, das Globale system. Was ist damit gemeint? Es war eine große option für absolut-Steuerung der Welt“, sagte korrespondierendes Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften.

Er stellte fest, dass die neue version des Planeten kontrollieren, die Pandemie, wird die Arbeit an der „Tier Angst vor dem Tod.“ „Die Amerikaner haben die illusion der Fähigkeit, die Welt zu kontrollieren, halten Sie das ökonomische system durch die Schaffung von chaos in der it“, fügte der Gast Solowjow. Während Kovalchuk hat nicht angegeben, was seiner Meinung nach in der Natur des virus.

Früher Soloviev kritisiert, die Russen, die Klagen über die mangelnde medizinische Masken in den Apotheken. Seiner Meinung nach, die Leute „sich besser fühlen“, wenn Sie sich die Zeit genommen hatte, um zu Nähen, eine Maske selbst, und nicht böse Beiträge.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here