Erklärt die Sinnlosigkeit von Masken zum Schutz gegen coronavirus

0
53

Foto: Kirill Kallinikov / RIA Novosti

Die world health Organisation (who) erklärt die Sinnlosigkeit der Masken, die zum Schutz von gesunden Menschen aus den coronavirus. Berichtet die Daily Mail. Der Kommentar war eine Antwort auf den Antrag eingereicht, von der Abteilung Gesundheit von Hong Kong, die medizinische Masken sind wirksam bei der Kontrolle der Ausbreitung der Infektion.

Nach Mitarbeitern, die aufgeführten persönlichen Schutzausrüstung sollte getragen werden, nur ärzte und Patienten mit der Diagnose Pneumonie COVID-19.

Es wird darauf hingewiesen, dass airborne virus ist in der Lage, dringen sogar in die filter-Maske, Atemschutzmaske und keine Symptome haben, kann eine person werden, die Träger der Krankheit. In diesem Zusammenhang, nach Meinung von Experten die Notwendigkeit, zu verpflichten, den Menschen zu tragen, die medizinische Masken-Nr.

Früher im April, ein Mitarbeiter des National health service in England erklärt, warum Sie Gummi-Handschuhe sind nutzlos, Schutz gegen coronavirus. Ihm zufolge entfernen Sie einen Handschuh, die Menschen in Kontakt mit Ihren infizierten Oberfläche, und dann versehentlich berühren das Gesicht. Statt Gummi-Handschuhe, Häufig die Hände waschen und nicht zu vernachlässigen, Sanitär-medizinische Beratung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here