Die Spieler sind Massiv günstiger

0
73

Rahim Von Sterlingfest: Gareth Copley / Getty Images

Der Marktpreis für professionelle Fußball-Spieler hat sich verringert aufgrund der Pandemie-coronavirus. Es wird berichtet, portal Transfermarkt.

Es wird klargestellt, dass der Spieler Massiv sank um 20 Prozent. Die Ausnahme war der Spieler mit Geburtsjahr 1998 und jünger. Der Preis gefallen um 10 Prozent.

So, der teuerste Spieler der englischen Premier League (EPL) Raheem sterling wird jetzt einen Wert von 128 Millionen Euro statt 160; Stürmer „Barcelona“ Lionel Messi — mit 112 Millionen Euro statt 140; sein Teamkollege Antoine griezmann — 96 Millionen statt 120. Stürmer von St. Petersburg „Zenit“, Artem Dzyuba verloren hat, drei Millionen, heute schätzungsweise auf 13 Millionen Euro, und die football-Spieler von CSKA Fedora Chalova — 14,5 Millionen.

Die Auslosungen der führenden Sport-Ligen ausgesetzt, aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus. Vor diesem hintergrund ist das management der europäischen Fußball-clubs haben Löhne gesenkt, um die Spieler. Insbesondere die Turiner „Juventus“ gespeichert, auf den reduzierten Gehalt von 90 Mio€.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here