Die Russischen Bewohner der region waren verboten, in den Garten gehen

0
53

Foto: Konstantin Chalabov / RIA Novosti

Die Bewohner der region Rostow verboten hat zu gehen in den Garten, während das regime der isolation. Dies schreibt die Telegramm-Kanal „Steigen“.

Der Leiter der Abteilung der Informationspolitik der region Sergey Tyurin hat erklärt, dass der Ausgang des plots sind nicht niedergelegt in der Verordnung über die Regeln der Bewegung während der Quarantäne. „Diese Bewegung ist im moment verboten sein sollte, für die Bürger. Dies ist eine vorübergehende Maßnahme, um zu verhindern, dass die Ausbreitung des coronavirus,“ — sagte Tyurin. Er merkte an, dass die band muss auf die Isolierung an der Stelle des Wohnsitzes, sonst werden Sie bestraft.

Zuvor, im März, der stellvertretende Gouverneur der Kaluga region, Wladislaw Shapsha genannt, die Urlauber, die kommen, aus Moskau, sitzen zu bleiben und nicht zu verlassen, Pakete. „Wenn es ein Land, die Menschen, natürlich, kann kommen. Aber es ist nicht für Spaß oder etwas Leerlauf Zeitvertreib“, sagte der offizielle.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here