Ein Russisches Flugzeug flog in die Vereinigten Staaten um Hilfe im Kampf gegen coronavirus

0
20

Foto: Andrew Stanavov / RIA Novosti

Ein russischer Militär-Flugzeug mit medizinischen Masken und Ausrüstung flog in die Vereinigten Staaten um Hilfe im Kampf gegen die Ausbreitung des coronavirus. Darüber berichten RIA Novosti unter Berufung auf das Verteidigungsministerium.

Es ist geklärt, dass das Flugzeug für Luft-und Raumfahrt Kräfte (VKS) Russland zog aus der Flugplatz in der Nähe von Moskau Oblast Tschkalow.

Am Tag zuvor, 31. März, der Presse-Sekretär des Präsidenten Russlands Dmitry Peskov sagte, dass aufgrund der schwere der epidemiologischen situation, hat Moskau angeboten, in Washington die Unterstützung in form von medizinischen Geräte und Mittel zum Schutz. Nach ihm, dem Staatsoberhaupt, Wladimir Putin, Unterstützung anbieten, kam von der Tatsache, dass bei amerikanischen Unternehmen die Produktion medizinischer Geräte, Sie werden auch helfen, im Falle der Notwendigkeit.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here