Offenbart neue trends in der Mode nach der Pandemie coronavirus

0
77

Foto: Anatoly Schdanows / Kommersant

Mode-Historiker und TV-Moderator Alexander Vasilyev ist der Auffassung, dass nach der Pandemie coronavirus in den Industrien der beauty-und fashion-neue trends wird angezeigt. Seine Worte zitiert der Radiosender „Moskau Sagt“.

Nach Ansicht von Experten, die Bevölkerung hat nun weder das Geld noch die Gelegenheit, beauty-salons zu tun, eine neue Frisur oder eine Maniküre, da diese Verfahren kann zu einer Infektion führen-Infektion. In dieser Hinsicht, sagte Vasiliev, endete die ära von glamour: in der Zukunft wird sich zu einem beliebten langen Haare und Bart. „Viele Menschen tun dies nun auch zu Hause in Ihrer Umgebung. Die Menschen haben Angst zu gehen, um tweeze, nur Angst um die Pumpe Ihren Lippen,“ er erklärte.

Der Spezialist fügte hinzu, dass die Mode wird die Nachtwäsche-und Bademäntel — diese Dinge produzieren bekannte Marken.

Darüber hinaus, nach Vasiliev, einen guten Gewinn bekommen können, Hersteller, die Ihren Fokus auf Desinfektionsmittel. Die Nachfrage, insbesondere desinfizierende Gele mit dem Duft des beliebten Parfums.

Im März, ein britischer Experte auf dem Gebiet der Schönheit und Gesundheit beschrieben den positiven Effekt der selbstisolation in der Verbreitung des coronavirus im Erscheinungsbild der Frau. In den ersten Platz, laut Hautarzt, Dank der Arbeit von zu Hause aus Frauen ermöglichen, Ihrer Haut eine Auszeit von make-up, dass eine positive Wirkung in ein paar Wochen das Gesicht ist sauberer.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here