Kadyrow kritisierte den Präsidenten für zu langsam im Kampf gegen den coronavirus

0
69

Ramzan Von Kadyrovite: Globallookpress.com

Der Leiter der Tschetschenien Ramsan Kadyrow kritisierte den Präsidenten für zu langsam im Kampf gegen den coronavirus. Er Sprach in einer live-TV-schrecklich.

„Der Präsident appellierte an das Volk, den Staat trifft die erforderlichen Maßnahmen, um zu bauen, die das Krankenhaus in dringenden Fällen, beschafft Medikamente. Und wir, die Regionen, die noch nicht das Gefühl, diese ganze situation ist, schreiben wir Beiträge in Instagram, im Fernsehen erscheinen, und spezifische Maßnahmen, nur wenige akzeptieren“, — sagte Kadyrow.

Ihm zufolge die Behörden der Republik allmählich zu Beschränkungen auferlegen, damit Sie nicht zu erschrecken und nicht zu stress die Leute, für die vielen kritisiert Ihre Aktionen. Kadyrow hinzu, dass die meisten Regionen haben erst jetzt begonnen, um Aktionen in Tschetschenien dauerte zwei Wochen. Der Kopf der Republik, sagte, dass während dieser Zeit, viele waren infiziert, und betonte die Bedeutung der Zeit im Kampf gegen coronavirus.

Kadyrow versprach auch Hilfe für Tschetschenien in benachbarte Regionen, wenn es sein muss.

Früher im März, Kadyrow, Tod genannt, ist eine würdige Strafe für die Verletzung der Quarantäne-und die Verbreitung des coronavirus zu anderen. Er warnte die Tschetschenen über die Notwendigkeit, das regime der isolation und drängte sich nicht zu bewegen, hier und dort. Er bemerkte auch, dass im Fall von rapid mass-Infektion wird die Regierung nicht in der Lage sein, den Kranken helfen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here