In Kasachstan, für Verstöße, die Quarantäne zu Folgen begann der Drohnen

0
58

Foto: Globallookpress.com

In Kasachstan, für Verstöße, die Quarantäne verhängt wegen der Epidemie den coronavirus hat, wird mit Hilfe von Drohnen. Dies berichtete der Pressedienst des Ministeriums für Verteidigung, berichtet „Kazinform“.

Drohnen begann, verwendet werden, indem das Militär an den checkpoints. „Sie sind notwendig, um zu erkennen, unbefugte bypass bei Verstoß gegen die Grenzen der Quarantäne-Zonen und Reisen von Fahrzeugen auf dem Territorium der Quarantäne-zone und über seine Grenzen hinaus“, — erklärt im Verteidigungsministerium.

Checkpoints wurden bereitgestellt, bei der ein-und Ausfahrten, der Nur dem Sultan und Alma-ATA am März 19. Einheiten des Innenministeriums zu prüfen, eine Technik vorbei. Die Soldaten beteiligten zu verbessern, den Fall einer Gefahr für das Leben und die Gesundheit von Zivilisten, das Ministerium sagte. Jedoch, trotz des Verbots der Einreise und Ausreise, sind versuche der illegalen überquerung der checkpoints.

Heute in Kasachstan 336 bestätigte Fälle von Infektion mit dem coronavirus. Askar und Alma-ATA sind verboten, nach draußen zu gehen, es sei denn absolut notwendig. Führen die Polizei-Razzien und identifizieren verletzen. Sie Gesicht Geldstrafen und Verhaftungen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here