In den Vereinigten Staaten lenkte die Aufmerksamkeit auf die „alarmierende zahlen für die Kreml-Strategen“

0
60

Foto: Eugene Kasparow / „Kommersant“

Das Niveau der Kampfkraft der Flotte (Marine) von Russland im Jahr 2019 belief sich auf 49 Prozent der Wert dieses index, in der Seestreitkräfte (Marine) der Vereinigten Staaten. Dieses „alarmierende zahlen für die Kreml-Strategen“, schreibt The National Interest.

Die Zeitschrift darauf hingewiesen, dass in der veröffentlichten Bewertung der Fähigkeit der USA und China vergleichbar, die es erlaubt, zu sagen, dass Moskau in der aktuellen situation, im Gegensatz zu Peking, ist nicht eine Bedrohung für Washington.

Die Veröffentlichung sagte, dass die kombinierten militärischen budgets der westlichen Länder sind 20 mal größer als die russische, und der jüngste Kollaps des Rubel erhöht die entsprechende Lücke.

So in der amerikanischen Veröffentlichung Ankündigung erschien in der Februar-ranking, das jährlich Mil.Drücken FLOT.

Im Februar 2019 Mil.Drücken FLOT berichtet, dass das Niveau der Kampfkraft der Russischen Marine im Jahr 2018 beträgt 45 Prozent der Kampfkraft der US-Navy, das sind 2 Prozent weniger als im Jahr 2017.

Kampf-Fähigkeiten, nach Mil.Drücken FLOT, sind ein Allgemeines Kennzeichen der militärischen Parität, der drückt das Verhältnis von der Anzahl und der Kampfkraft der Schiffe der Russischen Marine, relativ zu ähnlichen Eigenschaften von der US-Marine.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here