Wissenschaftler haben vorausgesagt massive Entlassungen wegen Pandemie

0
19

Sergey Calanipeda: die Agentur „Moskau“

Unter den Bedingungen der ökonomischen Krise, verursacht durch die Pandemie coronavirus, viele Moskauer Bewohner in Gefahr, Ihren Arbeitsplatz zu verlieren. Dies wurde festgestellt, indem der Bürgermeister des Kapitals Sergey Sobyanin auf seiner website.

„Es ist offensichtlich, dass in der aktuellen schwierigen situation, leider, viele Menschen verlieren die Arbeit,“ schrieb er.

Der Bürgermeister bemerkt, dass die Beihilfen verloren haben-Arbeit wird mit der Entwicklung einer Reihe von spezifischen Fördermaßnahmen, einschließlich, unter anderem, regionale Ausgleichszahlung. Mit Ihrem Arbeitslosengeld in Höhe von 19,5 tausend Rubel. Wird die Zahlung automatisch zugeordnet werden, Sobyanin versprochen.

Am 29. März hat der Bürgermeister führte in die Hauptstadt der universal-Isolierung. Es beginnt im März 30 und gelten für alle Bewohner der Stadt, unabhängig vom Alter. Zur gleichen Zeit, die Maßnahmen führen nicht zu einer Einschränkung der Rechte der Bürger nach Moskau zu kommen oder ihn zu verlassen.

Die Wohnung zu verlassen, ist gestattet, nur im Notfall medizinische Hilfe, zur Arbeit fahren (wenn der Bürger wird verpflichtet, für die von Ihr zu Fuss), Einkaufsmöglichkeiten in der nächsten running-Shop oder Apotheke, walking Haustiere in einer Entfernung von nicht mehr als 100 Meter von der Residenz, sowie die Notwendigkeit von Hausmüll.

Nach jüngsten berichten war Moskau 1014 Fälle von Infektion mit dem coronavirus. Acht Patienten wurden auf eine Behandlung in der Hauptstadt, starb 28 gehärtet ist.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here