Putin sagte den Russen über die neuen Regeln besuchen Geschäfte und Apotheken

0
56

Foto: Sergey Kiselev / AGN „Moskau“

Präsident Wladimir Putin angekündigt, die Notwendigkeit einer besonderen Ordnung des Dienstes der Russen in den Geschäften und Apotheken in der Ausbreitung des Corona-Virus. Über die neuen Regeln für den Besuch der Geschäfte, sagte er bei einem treffen mit dem Gesandten, berichtet „Interfax“.

Der Leiter der Staat darauf hingewiesen, dass die Käufer benötigen, um Ihre Strecke in anderthalb bis zwei Metern, die Experten empfehlen als sicher während der Epidemien. Putin forderte, nicht zuzulassen, dass die dichten Warteschlangen und Staus der Bürgerinnen und Bürger.

Putin hat gefordert, die Beseitigung jeglicher Spekulationen mit Nahrungsmitteln, zu verhindern, dass die höheren Preise und die künstlichen Beschränkungen des Handels fließen.

Der Präsident unterrichtet das Kabinett, um die Entwicklung von Maßnahmen, die finanzielle Unterstützung für die Regionen gelegt, in Ihren Krankenhäusern infiziert mit einem coronavirus aus anderen Regionen. Auch die Landes Arbeit, um Menschen zu identifizieren, die in jüngerer Zeit nach Russland zurück, und Personen aus Ihrer Umwelt.

März 30, in Russland gibt es offiziell 1836 infiziert, die meisten von Ihnen befindet sich in Moskau. Die Hauptstadt übertragen, um das regime von universal-Isolierung, die seinem Beispiel folgten mehrere Regionen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here