In Russland starb ein weiterer patient mit coronavirus

0
51

Foto: Evgeny Odinokov / RIA Novosti

In Russland starb ein weiterer patient mit einem coronavirus. Er starb im Krankenhaus in der Vladimir region, nach Rospotrebnadzor. Dies schreibt TASS.

Wissen Sie, er hatte bestätigt, dass die Diagnose „coronavirus-Infektion“. „Er hatte eine Lungenentzündung, aber wenn er untersucht es und mehr offenbart sich das coronavirus,“ sagte die Agentur. Die genaue Ursache des Todes bestimmt werden, die nach dem Studium den Pathologen.

In der region gibt es zwei offizielle Fälle von Infektionen COVID-19. Unter Beobachtung ist 2063 Mann der Rückkehr aus Ländern mit ungünstigen epidemiologischen situation.
Früher wurde berichtet über die 9 Todesfälle in Verbindung mit dem entwickelten auf dem hintergrund der coronavirus Lungenentzündung COVID-19.

März 30, in Russland die Gesamtzahl der infizierten war 1,836 Menschen in 71 Regionen. Entladen auf Erholung für den gesamten Zeitraum der Infektion in dem Land, 66.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here