Der ölpreis fiel auf den niedrigsten Stand seit 18 Jahren

0
49

Foto: Globallookpress.com

Der Preis für die benchmark Brent-Rohöl fiel auf den niedrigsten Stand seit 18 Jahren. Montag, März 30, die Kosten für Rohstoffe im Verlauf des Handels fiel unter $ 23 pro barrel, nach der Auktion der Londoner Börse ICE.

12:00 Moskauer Zeit futures für Mai Lieferung Brent kostet 22,58 dollar, das ist Rekord seit 2002. Dann die Rohstoffpreise erholten sich leicht, aber zum Zeitpunkt des Schreibens nicht zu brechen die Marke von $ 23.

US-Rohöl für Lieferung im Mai am Montag im frühen Handel fiel unter $ 20 pro barrel zum ersten mal seit 2002. Zu der Zeit des Schreibens, sprang der Preis auf 20,7 pro dollar.

Der ölpreis fiel in den frühen 2020er Jahren, inmitten der sinkenden Nachfrage aufgrund der Pandemie-coronavirus und sverhpredelna auf dem Markt. Anfang März haben Russland und Saudi-Arabien konnten sich nicht auf die Erhaltung der OPEC der Transaktion+ für die Reduktion der ölproduktion und zog sich aus der Vereinbarung. Nach Moskau und Riad haben erklärt, ein Preis-Krieg, eine Senkung der Weltmarktpreise.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here