Der Kreml nannte die Folgeschäden, die sich aus der coronavirus Wirtschaft

0
60

Dmitry Pascutto: Dmitry Azarov / Kommersant

Die Berechnungen der Schäden an der Russischen Wirtschaft von coronavirus sind Sekundär. Dies wurde festgestellt, Presse-Sekretär des Präsidenten Dmitry Peskov, Berichte Interfax.

Er sagte, die wichtigste Aufgabe der Behörden, die Aufrechterhaltung der Gesundheit der Bürger und der Schutz des Menschen vor das epidemiologische Risiko. Peskov sagte auch, dass der Staat gezählt werden die negativen Auswirkungen der Pandemie auf die Wirtschaft, aber konkrete zahlen werden nicht genannt. Insbesondere, weigerte er sich, darüber zu reden, das erwartete Wachstum der Arbeitslosigkeit in Russland wegen der situation mit dem coronavirus.

Früher, Prime Minister Mikhail Mishustin genannt, die am stärksten von der Pandemie coronavirus-Sektor der Russischen Wirtschaft. Sie waren die transport-Bereich, einschließlich Luft, Verkehr, Kultur und Unterhaltung, körperliche Kultur und sport, Tourismus, Hotellerie, catering, Dienstleistungen für Verbraucher-und Weiterbildung. Die Regierung hat versprochen, Sie zu unterstützen unter dem anti-Krisen-plan, sowie durch Maßnahmen, die entwickelt wurden, um die Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here