Das Europäische Parlament hat beschuldigt Russland Desinformation vor dem hintergrund der Pandemie-coronavirus

0
55

Foto: Vittorio Zunino Celotto / Getty Images

Das Europäische Parlament hat beschuldigt Russland Desinformation vor dem hintergrund der Pandemie-coronavirus. Der entsprechende Brief der drei Mitglieder der Fraktion „Grüne/freie Europäische Allianz“ aus Deutschland erhielt RIA Novosti.

„Wir sind ernsthaft besorgt über die aktuelle Desinformation und propaganda-Bemühungen, vor allem aus China und Russland“, — sagte in dem Brief. Abgeordnete fordern eine Untersuchung in die propaganda-Attacken. Die Agentur stellt fest, dass der text nicht erwähnt, das einen bestimmten Fall.

In der Welt gibt es mehr als 724 tausend Infektion mit coronavirus; 34 tausend Menschen wurden getötet, 152 Tausende wurden geheilt. Ausbruch von Lungenentzündung COVID-19, verursacht durch eine neue Art von coronavirus war erstmals im Dezember 2019 in der chinesischen Stadt Wuhan.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here