Das Bürgermeister-Amt reagierte auf 29 wichtigsten Fragen über universal-Isolationsmodus

0
52

Foto: Irina Bujor / „Kommersant“

Das Büro des Bürgermeisters erklärte Bestimmungen, die das Universelle regime der isolation, in Kraft getreten in der Hauptstadt und Ihren Vororten März 30, zur Kontrolle der Ausbreitung des Corona-Virus. 29 Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den neuen Regeln veröffentlicht auf der website der Stadtverwaltung.

Im Rathaus, insbesondere, kommentiert das Thema der Zugang zu den öffentlichen Verkehrsmitteln. Er wird weiter arbeiten wie gewohnt, und das Dekret von Bürgermeister Sergey Sobyanin über die isolation-Modus erlauben keine Beschränkungen auf der Bewegung von personal -, service-und Spezialfahrzeuge, sagt der Veröffentlichung. Taxis werden auch weiterhin funktionieren wie zuvor ohne zusätzliche Regulierung der Preise.

Fragen über die Einführung von besonderen Pässe zum verlassen die home-Behörden reagierten kurz, sagte nur, dass alle Erklärungen zu diesem Thema werden in einem gesonderten rechtsakts sein, der von der Regierung von Moskau. Wann wird dieses Dokument, das Büro des Bürgermeisters sagte. Eine ähnliche Antwort von der Presse-service von der Stadt-Regierung gab zu den Fragen über das technische system der Kontrolle der Bürger, welcher bereits durch den Bürgermeister, den status der QR-code, und auch, was die Anzahl der gültigen Quarantäne.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here