Trump erwägt die Einführung der Quarantäne in new York

0
69

Foto: Pixabay

Der Präsident der Vereinigten Staaten Donald trump erwägt die Einführung von Quarantäne-wegen des Corona-Virus in mehreren Staaten, darunter new York. Er erklärte dies bei einem treffen mit Journalisten, übertragungen RIA Novosti.

Gemäß ihm, jetzt die Behörden erwägen, mehrere Szenarien. Insbesondere einige schlagen vor, die Einführung der Quarantäne. „Vielleicht in new Jersey, vielleicht ein paar andere Staaten. Kann Connecticut, unter Quarantäne gestellt werden“, sagte trump. Allerdings gab er zu, dass Behörden können nicht in Quarantäne.

Der Leiter der Staat darauf hingewiesen, dass könnte es sein eine zwei-Wochen-Quarantäne-Beschränkung der ein-und Ausreise aus dem Staat. Nach ihm, einige Einwohner von new York werden jetzt versuchen, nach Florida zu gehen, dass es unmöglich ist zu verhindern, dass die Pandemie.

Nach der Veröffentlichung Daily Mail, in new York city infiziert, begann zu sterben alle 17 Minuten. Aufrufe von Krankenwagen hat dramatisch zugenommen-um 40 Prozent. Einer der ärzte in einer Privatklinik in der Stadt sagte, dass die amerikanischen Krankenhäuser ähneln Lazarette. „Patienten mit Sauerstoff-Masken, liegen eine hinter der anderen, von der Haustür bis in die Notaufnahme“, sagte er.

Nach den neuesten Daten, die die USA den ersten Platz in der Anzahl der infizierten -117,9 Tausende von Menschen. Die Opfer wurden von 1,9 tausend Menschen und 3.2 tausend wiederhergestellt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here