Moskauer Behörden offenbart die Strafe für die Verletzung der isolation von Senioren

0
17

Foto: die Agentur „Moskau“

In der Moskauer Abteilung des sozialen Schutzes offenbart die Strafe für Rentner, die gegen das regime der selbst-Isolierung der coronavirus. Wie bereits berichtet, im Besitz von Grigory Berezkin RBC, die Schuldigen genommen, der zweite Teil, die finanzielle Unterstützung in Höhe von zweitausend Rubel.

Das Ministerium sagte, dass die totale Kontrolle über die Rentner, nicht jedoch die Identifizierung der einzelnen Täter möglich, einschließlich der Verwendung von einem video-überwachungssystem. Die Abteilung hat eindringlich auf ältere Bewohner zu erfüllen selbst-isolation für Ihre eigene Sicherheit.

Sie haben auch Hinzugefügt, dass die Einhaltung der Quarantäne Moskowiter helfen die Freiwilligen.

In Moskau im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus handelt, verhängt die strengsten Einschränkungen unter den Russischen Regionen. Vorübergehend geschlossen weiterführenden Schulen, fitness-clubs, Schwimmbädern und Wasserparks, verboten arbeiten Shisha und Wasserpfeife Rauchen in den bars, nächste Woche wird ausgesetzt, die den Betrieb von restaurants, Cafés und catering-Punkte. Studenten und Personen über 65 Jahren, die vorübergehend entzogen ist, das Recht auf bevorzugte Reise in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Behörden forderte die Bewohner zu Hause zu bleiben.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here