Die Bewohner der Russischen Stadt ignoriert Putins Aufruf zu Hause bleiben

0
25

Kazanite: Anatoli Weingart / EyeEm

Viele Einwohner von Kasan gingen auf die Straßen der Stadt, trotz der Empfehlungen, die zu Hause bleiben, während das erklärte der russische Präsident Wladimir Putin nach Stunden Wochen. Am Samstag, den 28. März, berichtet „Interfax“.

Es wird darauf hingewiesen, dass Kazan Bewohner gehen mit Ihren Familien auf die Spielplätze in den parks Gorki Gorkinskaya-Matevska Wald. Auch eine Menge Leute auf der Straße Bauman. Einige Plätze sind offen, mit süßen Läden, die Kleidung und Souvenirs. Darüber hinaus hat die Stadt arbeitet weiter mit Friseurleistungen und beauty-salons.

Während die großen Einkaufszentren Kazan hat alle Empfehlungen umgesetzt und die Läden geschlossen, außer für Lebensmittel-SB-Warenhäuser und Apotheken.

In Tatarstan, nach März 28, registriert 14 Fällen von der Infektion mit coronavirus-Infektion. Sie sind alle importiert.

In Russland über den vergangenen Tag, registriert 228 die neuen Fälle, die Gesamtzahl der ermittelten Fälle in dem Land erreicht hat, 1264. Das Land coronavirus-Infektion hat behauptet, die Leben von fünf Menschen.

Am 25. März der Präsident Russlands Wladimir Putin in seiner Ansprache an die nation angekündigt, dass die Woche vom 30. März bis 5. April in das Land deklariert ist, außerhalb zu arbeiten, um die Ausbreitung des coronavirus. Zeit In Moskau beschlossen, in der Nähe Restaurants, parks, Einkaufszentren. Der Premierminister Mikhail Mishustin ermutigt zum verteilen genommen, in der die Kapitalmaßnahmen und anderen Regionen Russlands.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here