Die amerikanische UFC-fighter sah ich in der coronavirus, der Regierung Verschwörung

0
28

Bryce Mitchell (oben)Foto: USA Today Sports / Reuters

American fighter MMA (MMA) Bryce Mitchell sah die Ausbreitung des coronavirus Anzeichen für eine regierungsverschwörung. Es wird berichtet von MMA Junkie.

Der 25-jährige ist überzeugt, dass der virus wurde erstellt von der Regierung. „Ich denke, Ihr Ziel war es zu infizieren die Menschen und verursachen chaos. Einige haben gutes Geld auf diese ganze situation“, sagte Mitchell, bekannt für Ihre Auftritte in der ultimate fighting championship (UFC).

Darüber hinaus Mitchell glaubt, dass die US-Regierung wird versuchen, die Entwaffnung der Bevölkerung. „Ich denke, Sie versuchen, zu verschärfen die Gesetzgebung in dieser Hinsicht“, — sagte der Amerikaner.

So März 28, die Zahl der infizierten COVID-19 überschritten 600 tausend Menschen. In den Vereinigten Staaten wurde krank 54 tausend Menschen.

Das Vermögen der Mitchell ‚ s 12 Siege, keine Niederlagen. Wegen seiner drei Siege in der UFC.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here