Russland nannte den Preis des Sieges über die American oil

0
59

Paul Sorokiniana: Vladimir Astapkovich / RIA Novosti

Stellvertretender Minister für Energie Russlands Pavel Sorokin nannte den Preis, den der „Sieg“ über die amerikanische öl. Nach ihm, was dazu führt TASS, das Niveau der Preise bei der Verlängerung des Deals, OPEC+ wäre 5-7 Dollar pro barrel höher.

Sorokin auch als fairer Preis, das würde im Markt etabliert, ohne den Einfluss von coronavirus. „Aus unserer Sicht ein fairer Preis, der ermöglicht, den Markt zu funktionieren, es ist jetzt im Bereich von 45-55 Dollar pro barrel,“ — sagte Sorokin.

Gemäß ihm, dieser Preis würde die Nachfrage erhöhen, würde aber nicht entwickeln, die teuer Schiefergas-Projekte, das sind die Konkurrenten der traditionellen Felder.

Stellvertretender Minister beschrieb auch die Wirkung der Pandemie-coronavirus. Es ist $ 25 in den Preis für jedes Faß. Während Sorokin betonte, dass die Erweiterung von dem Angebot, auch die OPEC, die zusammengebrochen am 6. März, würde nicht das gewünschte Ergebnis erzielt und wäre „ein Tropfen im Ozean“.

Die Entscheidung, nicht zu erneuern, das Angebot auf Produktionskürzungen der OPEC+ seiner Mitglieder, angenommen am 6. März in Wien. Nach, dass der Preis für ein barrel der Kraftstoff stark zurückgegangen.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der futures-Kontrakt für ein barrel Brent-Rohöl für Mai Anlieferung Wert war, 26.1 dollar. Der Rückgang gegenüber dem vorherigen Handelstag belief sich auf 0,8 Prozent.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here