Russland hat angeboten, die UN-Maßnahmen gegen coronavirus

0
23

Foto: Michael Nagle / Getty Images

Russland hat angeboten, die die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschieden eine “ Erklärung über die Solidarität im Kampf gegen das coronavirus. Das Dokument veröffentlicht auf der website der Russischen Handels-mission in der Organisation.

Die Erklärung ermutigt zu erkennen, die führende Rolle der who im Kampf gegen die Pandemie. Die initiative sieht auch die Vereinbarung über die Zusammenarbeit Mitgliedstaaten auf, eine Strategie zu entwickeln, die für die Behandlung COVID-19 und die Unterstützung der am meisten betroffenen Länder.

Moskau hat sich ebenfalls für ein Ende des Handels Kriege und einseitige Sanktionen, die verabschiedet wurden, in Umgehung des UN-Sicherheitsrates, und zur Bekämpfung der Spekulation mit Rohstoffen.

Am 19 März, UN-Generalsekretär, antónio Guterres, bezeichnete das Szenario der Tod von Millionen von Menschen aus der coronavirus. Ihm zufolge kann es geschehen im Fall der Ausbreitung COVID-19 in Armen Ländern.

Jüngsten berichten zufolge weltweit den Corona-Virus infiziert, mehr als 585 tausend Menschen. 26,8 Tausende wurden getötet und ein weiterer 129,8 — geheilt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here