Medwedew forderte, um günstige Bedingungen für die Hersteller von Telekommunikations –

0
26

Foto: Pressedienst des Sicherheitsrates

Stellvertretender Vorsitzender des Russischen Sicherheitsrates, Dmitri Medwedew sagte, dass die Behörden erstellen sollte, für die die inländischen Produzenten von Telekommunikationsgeräten, die günstigen wirtschaftlichen Bedingungen. Er erzählt es während der Tagung über die Probleme der Umsetzung der 5G-Kommunikation-Technologien in Russland, TASS.

Laut Medwedew, um die notwendigen Schutz-übertragungsleitungen ist nur möglich mit der Hilfe von Telekommunikations-Ausrüstung der heimischen Produktion.

„Das Projekt zu entwickeln, 5G, und in der Zukunft, es ist eine höhere form der Kommunikation — 6G und so weiter, helfen sollte, unsere Produzenten zu geben neue Stufe der Entwicklung. Und die müssen wir erstellen für Sie die günstigsten Geschäftsbedingungen. Dies ist besonders wichtig jetzt, wenn, in der Tat, die Märkte geschlossen sind, die Isolierung aufgetreten ist, und wie lange es dauern wird, weiß niemand“, — sagte der stellvertretende Vorsitzende des Sicherheitsrats.

Darüber hinaus sagte er, die Entwicklung der inländischen segment von Telekommunikations-equipment außergewöhnliche Sache in der heutigen isolation von den Weltmärkten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here