In Tschetschenien, drei Personen identifizierten coronavirus

0
20

Foto: Alexander Koryakov / Kommersant

In Tschetschenien, drei Personen entdeckte coronavirus, der Leiter des Ministeriums für Gesundheit der Republik Elkhan Suleymanov auf dem TV-Kanal „Grosny“. Darüber schreibt RIA Novosti.

Nach ihm, bei acht Patienten wurde die Diagnose im Voraus festgelegt. Suleymanov merkte, dass der Zustand des Patienten ist zufriedenstellend. Nur drei Patienten haben klinische Manifestationen der akuten respiratorischen Viruserkrankungen.

In Tschetschenien, insgesamt mehr als 630 Menschen werden unter Quarantäne gestellt, unter der Aufsicht des medizinischen Personals, sagte Suleymanov. Sie alle kommen aus Ländern mit ungünstigen epidemiologischen situation oder kam in Kontakt zu treten.

Nach den neuesten Daten, die Zahl der infizierten Menschen mit dem coronavirus in Russland mehr als ein tausend Menschen. Insgesamt 27 März in Russland aufgenommen 1036 Fälle, die 196 Fälle registriert wurden, in den letzten Tagen in 16 Regionen des Landes; 45 erholte sich, vier starben.

In Rospotrebnadzor darauf hingewiesen, dass die Mehrheit der infizierten mit coronavirus Russen kamen aus dem Ausland. Der service hat geschätzt das Ausmaß der Kontamination und festgestellt, dass nur 20 Prozent der Patienten, die infiziert wurden innerhalb des Landes durch den Kontakt mit anderen Patienten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here