Die russische Frau klagte über die Unfähigkeit zur Durchführung von Quarantäne in Thailand

0
18

Foto: Haus von Catherine Varfolomeeva auf Facebook

Die russische Frau klagte über die Unfähigkeit zur Durchführung von Quarantäne in Thailand durch den Ausfall des Konsulats, Ihr zu helfen, mit Ihren visa-Verlängerung. Dieser Bewohner von St. Petersburg Katerina Varfolomeeva kündigte auf seiner Seite in Facebook.

Varfolomeyev, sagte, dass in den Ferien ist mit acht-Jahr-alten Tochter und Ihre Besucher-Visum abgelaufen ist Anfang April. Nach, dass die Frau geplant, im Land zu bleiben, um die Lage zu stabilisieren, um zu vermeiden, dass Sie sich und Ihr Kind das Risiko.

Die Einwanderungsbehörde von Thailand unterstützt alle Touristen und uns erlaubt, den Zeitraum zu verlängern, der Aufenthalt unabhängig von der visa. Aber dies erfordert eine spezielle Brief vom Konsulat des Landes, informiert über die Unmöglichkeit oder Unerwünschtheit von der Rückkehr nach Hause im Falle einer Pandemie.

„Der Grund dafür könnte sein, das schließen der Grenzen, die Beendigung der Flüge und die Wahrscheinlichkeit, angesteckt zu werden oder andere zu infizieren. Nachdem alle, es ist die Wahrscheinlichkeit zu fangen das virus und bringen in Ihr Land, wo Sie andere Menschen infizieren. Konsulat von fast allen Ländern in Thailand unterstützt wurde, durch seine Bürger, aber in Russland nicht in Frage“, schrieb Varfolomeeva.

Nach Ihr, die im Konsulat der Russischen Föderation bestreitet die Bürger in der Frage der Brief an die Einwanderungsbehörde von Thailand, und Sie aufforderte, nach Hause zurückzukehren. Während in den Ausländerbehörden des Landes sind eine „riesige Warteschlangen von Russen, die thailändischen Beamten versuchen nun zu erklären, dass es nicht in der Lage zu helfen, mit der Verlängerung des Aufenthalts ohne die Dokumente“zur Verfügung gestellt.

„Meine Familie ist hier in der isolation. Um zu seinem Haus, ich muss eine Fähre nehmen und besuchen Sie den Hafen zu tun, drei Flüge, Besuch von vier Flughäfen. In einer situation der Pandemie, scheint es absurd,“ sagte der russe.

Am Ende, fragte die Frau, um Ihr die Gelegenheit, „zu beobachten, die wichtigste Empfehlung der ärzte ist es, weiterhin in isolation“ und „erweitern Sie den Aufenthalt in Thailand, nicht Gefahr, Ihre Freiheit, gegen die Einwanderungsgesetze des Landes.“

Die post-Frauen versammelten sich über 600 Kommentare, in denen einige Benutzer darauf hingewiesen, dass Sie in einer ähnlichen situation in anderen Ländern, und ich fürchte, nach Hause zu gehen während einer Pandemie.

Früher wurde berichtet, dass eine Rückkehr aus Thailand russische Touristen mit Verdacht auf Corona-Virus gesperrt in einem Kinder-camp auf Sachalin. Die Quarantäne war, die 240 Menschen, 29 davon infiziert werden können.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here