Zahlungen an die Russen, die im Krankenhaus erhöhen sich von April

0
61

Foto: Donat Sorokin / TASS

In Russland ist die neue Ordnung der Berechnung der Zahlungen für Arbeitsunfähigkeit gelten ab April dieses Jahres. Dies berichtet auf der website des Ministeriums für Arbeit und sozialen Schutz von Russland.

Wie bereits von der Agentur, die Idee ist, legen Sie einen minimalen Maßstab für die Berechnung von Krankengeld nicht weniger als der Mindestlohn schützt die Rechte der Bürgerinnen und Bürger mit niedrigen Löhnen oder kurzer Berufserfahrung.

Der Leiter der Abteilung Anton Kotkov, sagte, dass die änderungen wirken sich auf 2,3 Millionen Menschen, und für die Zahlung dauert es etwa sieben Milliarden Rubel.

Die Abteilung auch darauf hingewiesen, dass jetzt die Zulage für die vorübergehende Arbeitsunfähigkeit berechnet auf basis des durchschnittlichen Gehalts und der Länge der versicherten. Die Russen, die Erfahrung haben, die mehr als acht Jahre erhalten 100 Prozent des Durchschnittsverdienstes. Bürgerinnen und Bürger mit der Erfahrung von fünf bis acht Jahren 80 Prozent des durchschnittlichen Ertrags-und diejenigen, die arbeiteten für weniger als fünf Jahren können zu qualifizieren für 60 Prozent des durchschnittlichen Ertrags.

Zur gleichen Zeit die maximale Zulage für vorübergehende Arbeitsunfähigkeit im Jahr 2020 69 961,65 Rubel in der durchschnittlichen Versicherungsdauer für mehr als acht Jahre.

Neue Regeln für die krankschreibung für die Russen, die in der Quarantäne nach einer Reise im Ausland, in Kraft getreten am 20. März. Das Ministerium hat mitgeteilt, dass das Krankenhaus in Verbindung mit der Quarantäne Sie können aus der Ferne Geld, er bezahlt in raten.

Frühere, stellvertretender Ministerpräsident Tatjana Golikowa sagte, dass die zahlen der Krankenhaus unter Quarantäne die Russen im Voraus geplant, jeder fünfte Werktag vor der Schließung der Liste der Behinderung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here