Verteidigungsministerium konstruiert 16 militärische Zentren zur Bekämpfung von Infektionen

0
7

Fotos: Maxim Mishin / RIA Novosti

Das Ministerium der Verteidigung von Russland gebaut wird, die bis 15 Mai 16 militärische infektiösen Zentren. Das teilte der Leiter des Ministeriums, Sergej Shoigu, berichtet TASS.

So Shoigu sagte im Namen von Ministerpräsident Michail mishustina, wer bestellt, um „schnellen Bau“ von infektiösen Zentren. Der Ministerpräsident sagte, dass die militärische Medizin vorbereitet werden müssen, um die Infektion entgegenzuwirken.

Laut Shoigu, die Zentren werden gebaut in zwei Phasen. Es wird erwartet, dass bis 30. April vorgestellt werden in acht Zentren in Odinzowo, Podolsk, Gebiet Nishnij Nowgorod, Wolgograd, Nowosibirsk, Orenburg, Ulan-Ude und Ussuriysk. Bis 15 Mai ist es geplant, beendet den Bau der restlichen acht Zentren. Wo Sie sich befinden, ist nicht angegeben.

Früher wurde berichtet, dass das Ministerium der Verteidigung von Russland schaffen wird, eine militärische Gruppe im Kampf gegen die Ausbreitung des coronavirus. Seit März 25, Truppen des zentralen und westlichen militärischen Bezirke wird die Durchführung eines readiness check, um die Ausbreitung der Infektion. Es wird besucht von den Truppen der Strahlung, Chemische und biologische Verteidigung, strategische Rakete Kräfte-und Raumfahrt, Verteidigung Truppen.

Nach 26. März in Russland ergab 840 Infektion mit einem coronavirus, die neue Fälle aufgenommen, die in 18 Regionen des Landes.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here