Russland warnte vor einer Rückkehr zum XIX Jahrhundert

0
41

Foto: TASS

Russland zurückkehren können, um die zahlen des XIX Jahrhunderts oder Anfang des XX Jahrhunderts auf das Niveau der consumer-Markt. So steht es in einem Brief an die Einzelhändler für Premierminister Mikhail Mishustin, schreibt im Besitz von Grigory Berezkin RBC.

Das Dokument sagt, dass vor dem hintergrund der Ausbreitung des coronavirus U / min-drop von der Industrie und dem Verkehr die segment — Kette und die nicht-filialisierten Einzelhandel, kleine Geschäfte, restaurants, Cafés und Einkaufszentren beliefen sich auf 50-80 Prozent.

Nach Meinung der Teilnehmer des Marktes, müssen Sie die „pause“ das gesamte segment der consumer-Markt, nicht das zählen der Lebensmittelhandel. Insbesondere werden Sie aufgefordert, das Abbrechen der Verpflichtung zur Zahlung von Steuern, einschließlich der Mehrwertsteuer, Grundsteuer, Einkommensteuer und eine Miete für das Grundstück.

Darüber hinaus Einzelhändler werden gebeten, zu begrenzen die maximale Zinssatz der Darlehen auf der Ebene von acht Prozent und entfernen der saisonalen Einschränkungen im ganzen Land für den Eingang des Güterverkehrs. Geeignete Maßnahmen sind verfügbar um die Installation von 25 März bis September 25.

21. März wurde berichtet, dass die russische Regierung und die Zentralbank, wenn notwendig, werden weitere Maßnahmen zur Unterstützung der Wirtschaft, weil die situation mit der Verbreitung des coronavirus. Zusätzlich, um die Stabilisierung der situation im Land erstellten anti-Krisen-Fonds von 300 Milliarden Rubel. Nach dem plan, für diejenigen, die Ihre jobs verlieren, organisiert Schulungen und öffentliche arbeiten. Außerdem beabsichtigt die Regierung zu vereinfachen, den Zugang ausländischer Medikamente und Produkte auf dem Russischen Markt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here