Mishustin angekündigt, die Strafen für „unseriös Russisch“

0
7

Michael Mesostigmata: Dmitrij Astachow / RIA Novosti

Premierminister Mikhail Mishustin angekündigt, die Einführung von Sanktionen für Frivole Russen, die nicht den Anforderungen entsprechen, die im Zusammenhang mit dem coronavirus. Es wird berichtet von TASS am Donnerstag, 26. März.

„Leider gibt es Menschen, die zeigen, eine seltene Leichtigkeit in Bezug auf die Sicherheit der anderen, sogar Ihre eigene Gesundheit,“ — sagte der Ministerpräsident.

Er sagte, dass Sanktionen in form von Geldbußen beeinflussen normalen Bürgern, Amtspersonen und juristischen Personen. Entsprechende änderungen werden vorgenommen, um den Code of administrative Straftaten, sagte Mishustin.

Am Vorabend von Präsident Wladimir Putin forderte die Bürger zu halten, sich und Ihre Familien und nicht um das Haus zu verlassen, es sei denn absolut notwendig im Zusammenhang mit der Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus bestätigt. Er hat auch angekündigt in der Woche vom 28. März bis 5. April draußen.

In Russland, für den Tag die Zahl der infizierten Menschen mit dem coronavirus stieg um 182, – pro person, pro Nacht. Nur-Infektion bestätigt worden mit 840 Menschen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here