In der Ukraine, die ärzte wurden angewiesen, sich vorzubereiten, VIP-Räume für die Beamten, die mit dem coronavirus

0
51

Foto: Igor Chekachkov / AP

Ukrainische ärzte wurden angewiesen, sich vorzubereiten, VIP-Kammer für die Behandlung der hochrangige Beamte, nach Bihus.Info.

Der Auftrag über die Schaffung von besonderen Bedingungen für Personen, die staatlichen Schutz, und an der Abteilung der Gesundheit von Kiew. Der Grund für das Erscheinungsbild des Dokuments ist unbekannt, aber es ist offensichtlich, dass die Ausbreitung des coronavirus, die Zeitung fest.

VIP-Patienten 17 Kliniken in Kiew. Die wichtigsten Anforderungen für die Bedingungen Ihrer Behandlung sind isoliert von den anderen Räumen der Kammer Fläche von nicht weniger als 13 Quadratmetern mit schattigen Fenster, rund-um-die-Uhr-Pflege Beiträge in der Nähe von Ihnen, eine separate Bereitstellung von Medikamenten und individuelle Bedienung.

State-Schutz der Ukraine sind berechtigt, bei der insbesondere der Präsident, der Ministerpräsident, der Justizminister, der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Minister für auswärtige Angelegenheiten. Der Präsident kann auch selbst, um staatlichen Schutz für andere. Nach Angaben der Zeitung, Sie blieb mit dem ehemaligen Premierminister Arseniy Yatsenyuk und ehemaliger Leiter des Büro des Präsidenten Andrei Bogdan.

Der Bürgermeister von Kiew Vitali Klitschko bestreitet Ausbildung VIP-Kammern, Berichte hromadske. „Nein! Ich nahm die Informationen über die Reihenfolge, die sich heute von den Medien. Jetzt finden wir heraus, alle details,“ — sagte Klitschko. Allerdings, fügte er hinzu, dass durch das Gesetz der Präsident, der Ministerpräsident oder der Leiter des Parlaments gelegt werden sollte, die in „bestimmten Bedingungen“.

Nach den neuesten Daten, Ukriane identifiziert 145 Fälle von Infektion, darunter fünf tödliche. Unter denjenigen, die die Mitglieder des Parlaments.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here