In der Krim wird strenge Quarantäne-coronavirus

0
6

Foto: Sergey Maligawa / TASS

Krim-Behörden einzuführen, die auf der Halbinsel eine starre Quarantäne in der Zeit der bevorstehende Tag der Woche, um zu verhindern, dass die Ausbreitung des coronavirus. Das teilte der Leiter der örtlichen Parlaments, Vladimir Konstantinov, RIA Novosti berichtet.

„Die Woche, die wir zum Leben brauchen, in eine sehr strenge Quarantäne. Die maximale Höhe der Quarantäne“, — sagte der Politiker.

Laut ihm, wird es eine harte Zeit, aber seine notwendig, um zu überleben“, sonst wird weiterhin Flunder mit diesem Zeug.“

Der Leiter der Republik Sergej Aksenov forderte die Bewohner selbst-Disziplin. Er forderte die Menschen auf, minimieren öffentlichkeit wenden, und die Beamten, um die Besprechung abzusagen. „Ich habe das Gefühl, wer ruft mich auf die Begegnungen, die Menschen mit psychischen Behinderungen, verstehe nicht alles“, — fügte er hinzu.

Die überwachung der Einhaltung von Quarantäne Aufrechterhaltung der Betriebs-zentrale.

In der Krim, sieben Fälle von Infektionen mit Pneumonie COVID-19. Insgesamt in Russland am März 26, es wurden 840 Patienten mit einem neuen virus, die meisten von Ihnen befinden sich in Moskau.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here