Ein Luxus-Isolator für reiche Männer auf der Quarantäne-coronavirus

0
10

Foto: @lebijou_switzerland

Schweizer hotelier startete seine network-Programm Covid-19 Service für die wohlhabenden Bewohner, die unter Quarantäne gestellt worden wegen dem coronavirus. Über es schreibt Bloomberg.

Es wird darauf hingewiesen, dass das Netzwerk Le Bijou Hotel & Resort kooperiert mit einer privaten medizinischen service und bereit sind, Ihnen eine luxuriöse Unterkunft mit der Lieferung von Lebensmitteln, medizinische Betreuung und Tests auf das Vorhandensein von coronavirus-Infektion. Alle Kunden werden in vollständiger isolation.

Insbesondere solche Wohnungen in Zürich, Zug und Luzern zum Preis von 200 bis 800 Schweizer Franken (16 bis 64,5 tausend Rubel) pro Tag. Das gesamte Netzwerk hat 42 solche zahlen, und in der heutigen Zeit etwa die Hälfte von Ihnen besetzt.

13. März es war berichtete, dass in den Malediven eröffnet das weltweit erste Luxus-resort-Isolator für Touristen, in Quarantäne, wegen dem coronavirus. Es besteht aus 30 Zimmern, mit einem geschlossenen system der Belüftung und Reinigung der Luft, drei Mahlzeiten am Tag (ausschließlich über den Zimmerservice), einen großen LCD-TV und eine gefüllte Minibar.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here