Die Russischen Piloten versuchten, um zu blenden, laser während der Landung des Flugzeugs

0
9

Archiviert fotofoto: Pavel Lisitsyn / RIA Novosti

In Perm unbekannte Personen versuchten zu verhindern, dass die Russischen Piloten, die begann mit der Landung eines Passagierflugzeuges. Es wird berichtet von REN-TV.

Der Vorfall ereignete sich am Mittwoch, 25. März, in der Dserschinski-Bezirk der Stadt, etwa 20 Kilometer vom Flughafen entfernt. Laut TV-Kanal, während der Landung, da das Flugzeug, eingeflogen aus Moskau, nahm einen leistungsstarken Laserstrahl aus, der vermutlich versucht blind die crew.

Es wird darauf hingewiesen, dass das, was passiert, bemerkte ich, dass die Passagier-liner, berichtete er über die situation von Flugbesatzungen. Es ist bekannt, dass die Piloten konnten sicher landen, Luftfahrzeug, niemand wurde verletzt. Die Umstände des Vorfalls werden untersucht.

6 Dec-2019, es wurde berichtet, dass die Irkutsk unbekannte versuchte zu verhindern, dass die Piloten begann die Landung von Passagierflugzeugen. Der Vorfall ereignete sich um etwa 05:00 Uhr Ortszeit (00:00 GMT) an Bord einer Airbus A320 flog aus Novosibirsk.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here