Sberbank wird die Einführung einer Gebühr für überweisungen in Höhe von 50 tausend Rubel

0
61

Foto: Alexey Sukhorukov / RIA Novosti

Sberbank plant, aktualisieren Sie das system der finanziellen Transaktionen innerhalb der Bank — alle überweisungen zwischen Privatpersonen in Höhe von 50 tausend Rubel pro Monat erhoben werden, die von der Kommission, Berichte TASS.

Für überweisungen innerhalb der Bank-mehr als 50 tausend Rubel pro Monat wird die Einführung einer bezahlten Abo-Kosten von 134 Rubel, sagte der stellvertretende Vorsitzende des Vorstandes der Bank Svetlana kirsanowo. Wenn kein Abonnement aufgeladen werden, die bei der rate von einem Prozent, aber nicht mehr als tausend Rubel.

„Wir sind von Anfang April beginnen die Verbreitung dieser Technologie mit far East Bank. Im Rahmen des Gesetzes sind wir verpflichtet, um einen einzelnen tarif-Platz im Juni, beziehungsweise, allmählich werden wir rascati über das Land,“ — sagte Kirsanov.

Früher, der Leiter der Sberbank German Gref sagte, dass die Bank begann, um zu testen, die die Abschaffung der so genannten Bank des roaming, die für die Erhebung einer Gebühr für transfers zwischen den Kunden der gleichen Bank. Die vollständige Abschaffung ist geplant für Mitte 2020.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here