Die Weltwirtschaft hat versprochen, eine schreckliche Zukunft

0
64

Foto: Lucas Jackson / Reuters

Die Pandemie coronavirus Globale Wirtschaft wird vor einer schrecklichen Zukunft, schreibt Bloomberg. Vor dem hintergrund der Allgemeinen Quarantäne und strengen Beschränkungen durch die Behörden der verschiedenen Länder zu verhindern, dass die Ausbreitung der Krankheit in der ersten Hälfte dieses Jahres, wird die Weltwirtschaft einen starken Rückgang.

Die Agentur weist darauf hin, dass die Schließung von Fabriken und die Verringerung des Flugverkehrs führt zu einem Rückgang in der business-index. Zum Beispiel, in der Eurozone der index fiel auf den niedrigsten Stand seit 1998. „Kurzfristige wirtschaftliche Perspektiven sind schrecklich“, hat er versprochen, senior wirtschaftlicher Berater von HSBC Holdings Stephen king.

Früher, dem internationalen Währungsfonds sagte, dass im Jahr 2020 die hohe Wahrscheinlichkeit einer globalen Rezession. Nach Prognosen der Leiter der Organisation von Kristalina Georgieva, die situation ist die gleiche wie während der globalen Finanzkrise in 2008, und noch schlimmer. „Die wirtschaftlichen Auswirkungen werden gravierend sein“, sagte Sie.

Im Allgemeinen, die Welt hat begonnen, eine Globale Wirtschaftskrise. Die Prognosen für das BIP-Wachstum bis Ende 2020 reichen von minus 2 auf plus 2,7 Prozent.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here