Die Russen erklären die Besonderheiten der Kommunikation mit Kindern während einer Pandemie coronavirus

0
60

Foto: Ramil Sitdikov / RIA Novosti

Eltern während einer Pandemie coronavirus nicht in Panik, und die situation soll erklärt werden, ruhig und offen, wie es die Kinder brauchen, um ruhig zu bleiben. Besonderheiten der Kommunikation mit Kindern, erklärte der Psychologe und der Kinderarzt in der frühen Entwicklung Vasilyeva Olesya, meldet die Agentur „Moskau“.

Laut Vasilyeva, müssen die Eltern die situation erklären wahrheitsgemäß, aber nicht, die situation zu eskalieren — ist zu sagen, dass die Ausbreitung der Krankheit, die ist „ein wenig schwerer als SARS“, und Sie haben, vorsichtig zu sein. Der Psychologe sagte, wenn Erwachsene nicht nehmen, um Panik der Kinder wahrnehmen, die Informationen richtig.

Der Experte fügte hinzu, dass es ist wichtig, dass die Tages-Therapie und körperliche Aktivität von Kindern in der isolation, dass Sie nicht verwendet werden, um den Zeitplan und Sie würde nicht schwer sein, nach der Quarantäne.

Früheren Kinderarzt Eugene Komorowski eröffnet den Weg zu identifizieren, der Corona-Virus bei Kindern. Nach ihm ist der Körper des Kindes besser fertig mit dem virus, und die Symptome der Krankheit SARS-ähnliche. So, Erbrechen und Durchfall können Anzeichen von coronavirus. Ein Arzt genannt wurde, untersuchen Kinder mit einer unerklärlichen Symptomen, Veränderungen in der Frequenz und Rhythmus der Atmung, sowie Probleme mit dem Stuhl.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here