Coronavirus ändern Sie die Regeln für die Zulassung zu den Russischen Universitäten

0
52

Valery Falcongate: Vladimir Trefilov / RIA Novosti

Die Regeln für die Zulassung zu den Russischen Universitäten wird sich ändern, in Verbindung mit dem übergang in den remote-Modus des coronavirus. In diesem Jahr die Teilnehmer sollen in der Lage sein, eine Zulassung zu beantragen Ferne. Das teilte der Minister für Wissenschaft und höhere Bildung Valery Falkov, berichtet „Interfax“.

Nach ihm, der neue service „ging an die Universität online“ wird die Arbeit an der Datenbank des Portals „öffentliche Dienste“. Falkov sagte, es war zunächst geplant, um den Antragstellern gestatten, gleichzeitig in 50 Universitäten jedoch die Möglichkeit der Erweiterung der zulässigen Anzahl von Schulen.

„Lassen Sie uns sehen, wie können Sie dieses tool verwenden, um es bequemer für das Verfahren der Zulassung zum Studium ohne die physische Präsenz, speziell der Auswahl-Ausschuss“, ergänzte der Minister.

Früher wurde berichtet, dass Hochschulen und Universitäten sind geschlossen, von März 21, die Schüler übersetzen in der Fernlehre. In Russischen Schulen erklärt Feiertagen von 23 März bis 12 April aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus. Moskauer Schule lassen sich für die Feiertage 21 März. Distance learning in Verbindung mit der Bedrohung der Ausbreitung des Corona-Virus übertragen Studenten der Moskauer staatlichen Lomonossow-Universität und anderen Hochschulen der Hauptstadt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here