Benannt Stärkung coronavirus Drogen

0
54

Foto: Yves Herman / Reuters

Inhibitoren des angiotensin-converting-Enzym (ACE) und der Blocker von den Rezeptoren von angiotensin – (ARBS) II empfohlen, insbesondere ältere Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen steigt bei diesen Personen die Wahrscheinlichkeit der Infektion mit dem coronavirus SARS-CoV-2. Eine Studie, veröffentlicht im Journal of Travel Medicine, nach der Louisiana state University (USA).

Die Studie argumentiert, dass die intravenöse infusion von diese Medikamente werden kann, von besonderer Bedeutung, da führen zu einem Anstieg der Anzahl der Zellen, Rezeptoren АПФ2 in das system der pulmonalen Zirkulation von Menschen, die, im Falle einer Infektion COVID-19, binden auch Proteine von SARS-CoV-2.

Also ACE-Hemmer und ARBS kann verschlimmern die Ausbreitung der SARS-CoV-2 im menschlichen Körper. „Denn Patienten, die ACE-Hemmer und ARBS wird, erhöhte sich die Anzahl der Rezeptoren АПФ2 in Ihre Lunge, Sie kann ein erhöhtes Risiko für schwere Ergebnisse von Infektionen durch SARS-CoV-2“, — gesprochen in der Arbeit.

Diese Hypothese, wie die Studie sagt, wird bestätigt durch die Geschichte der 1099 Patienten mit COVID-19, die behandelt wurde in China von Dezember 11, 29. Januar 2019, 2020.

Im März chinesische Wissenschaftler berichteten, dass die SARS-CoV-2 dringt in die Zellen, die Kontaktaufnahme mit der CD147-rezeptor auf Ihrer Oberfläche. Im gleichen Monat, „Iswestija“ unter Berufung auf eine Studie von chinesischen Wissenschaftlern, sagte, dass der Corona-Virus ist das gefährlichste für Menschen, die leiden von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here