Jeder fünfte Einwohner der Erde unter Quarantäne gestellt wurde

0
55

Foto: Carl Recine / Reuters

Fast jeder fünfte Einwohner der Erde (etwa 1,7 Milliarden Menschen) wurden Maßnahmen der sozialen isolation. Darüber berichtet Der Guardian.

Die Publikation stellt fest, dass mehr und mehr Menschen unter Quarantäne gestellt, um zu verhindern, die Ausbreitung des coronavirus. Journalisten nennen das Anfang der Woche ist entscheidend für die ganze Welt.

Am Vorabend der Premierminister Boris Johnson angekündigt, die Einführung einer universellen Quarantäne im Land. Die Briten fahren darf nur bei mehreren Gelegenheiten. Diese umfassen den Kauf von lebenswichtigen Gütern, übung einmal am Tag, medizinische Bedürfnisse und die zur Arbeit fahren. Auch das Land eingeführt, die ein Verbot der Versammlung in Gruppen von mehr als zwei Personen.

Nach den neuesten Daten, die Zahl der Todesfälle durch das coronavirus erreicht hat 16 587 Gesamtzahl der Fälle belief sich auf 383 TEUR, davon erholt 102 tausend Menschen.

Flash COVID-19, verursacht durch eine neue Art von coronavirus, erstmals Ende Dezember 2019 in Wuhan. Die Symptome sind Fieber, Müdigkeit und Husten. Neben China, wurden die Patienten identifiziert, die in mehr als 100 Ländern.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here