In Russland, einen Weg gefunden zu bereinigen, die Straßen von coronavirus

0
65

Foto: Emin Jafarov / „Kommersant“

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus in Russland einbeziehen können, um unbemannte Fahrzeuge, ausgestattet mit einer Sprüh-system für die Desinfektion von urbanen Räumen. Dies wurde festgestellt, die von RIA Novosti, der offizielle Vertreter des Projekts „Avtonet“ Yaroslav Fedoseev.

Der Experte erklärte, dass die Drohnen bewegen sich durch die Straßen, ohne die Menschen und den transport, die Verarbeitung gleichmäßig antiseptisch, alle um. „In der Tat, dies ist eine gemeinsame unbemannte Fahrzeug ausgestattet mit einem spray-system“, sagte Fedoseyev. Ihm zufolge ist die Entwicklung dauert mehrere Monate und erfordert erhebliche Kosten.

Die gleiche Methode des „Stripping“ – Straßen bereits in Chinas Provinz Hubei, sagte Fedoseyev. In Russland ist die Entscheidung für ein besonderes Auto-und desinfektionsgerät ist noch ausstehend.

Ab 23. März in Russland identifiziert 438 Fälle von Infektionen mit dem coronavirus, 71 — für die letzten Tage. 17 Personen wurden geborgen. Mehr als die Hälfte der infizierten in der Hauptstadt. Premierminister von Russland Mikhail Mishustin März 23, vorgeschlagene Verschärfung der Strafen für die Verletzung der Quarantäne-coronavirus.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here