In der Ukraine, ein Priester mit einem coronavirus durchgeführt, die Beerdigung

0
62

Foto: Gleb Garanich / Reuters

In der region Ternopil, infiziert mit dem coronavirus, der Priester durchgeführt, der service und der Beerdigung und hatte Kontakt mit über 500 Bürgerinnen und Bürger. Auf diesem portal Gordonua.com sagte der stellvertretende Minister für innere Angelegenheiten der Ukraine Anton geraschtschenko.

Nach verschiedenen Quellen, Kleriker name ist Oleg Vinnikov oder Vinnitsa. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert und ist jetzt auf der Intensivstation. „Wir dachten, die Polizei, hatte er Kontakt mit über 500 Personen. Er wurde in der Kirche Dienste, er wurde geschickt, um das Begräbnis, und wir sind nun auf der Suche für diese Menschen“, — sagte geraschtschenko und ermutigt alle, wer kam in Kontakt mit einem Priester, den Arzt rufen.

Stellvertretender Innenminister darauf hingewiesen, dass der Priester nicht wusste, dass Sie krank war, wenn Sie in Kontakt mit Menschen. Es ist jedoch notwendig, um den Bürgerinnen und Bürger gehören zu den coronavirus situation ernst. „Nach der Quarantäne eingeführt wurde und wir baten den Priester zu stoppen, die Rituale der Massenkommunikation mit den Menschen“, — sagte geraschtschenko.

Derzeit in der region Ternopil aufgezeichnet, zwei Fälle von Infektion mit dem coronavirus. Beide Patienten waren bei der Beerdigung in das gleiche Dorf. Ukraine infiziert hat 99 Menschen, drei von Ihnen starben. In dem Land, bis 3. April betreibt die Quarantäne.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here