Die Russen haben die zwei Szenarien der Ausbreitung des coronavirus

0
49

Foto: Ramil Sitdikov / RIA Novosti

Die Ausbreitung des Corona-Virus-Infektion in der Welt Folgen kann zwei Szenarien. Sie im Gespräch mit RIA Novosti nannte der Berater auf die wissenschaftliche Arbeit, Direktor des Central research Institute of epidemiology der Rospotrebnadzor, Akademiemitglied Viktor Maleev.

Ihm zufolge ist ein mögliches Szenario ist die Entwicklung einer einzelnen Ausbrüche der saisonalen. In diesem Fall, die situation zu verbessern, indem Sie den Sommer und verschlimmern sich mit dem Beginn des Herbstes. Die zweite Möglichkeit ist, wiederholen Sie die Geschichte mit SARS (schwere akute respiratorische Syndrom), eine isolierte Ausbruch, die beobachtet wurde von November 2002 bis August 2003. „Vielleicht das gleiche Schicksal, denn Viren sind verwandt“, erklärt der Wissenschaftler.

Früher, der Chefarzt des Krankenhauses No. 40 in Moskau, Kommunarka Denis Protsenko angekündigt, zwei Varianten einer virus-Epidemie. Nach ihm, wenn Russland das gleiche tun, wie in China, der Rückgang wird auftreten im Mai-Juni. Wenn dysfunktionalen, die Entwicklung von einem Rückgang in der Inzidenz beginnen am besten im September.

SARS (SARS, „der VIOLETTE Tod“) wurde erstmals identifiziert, in der Guangdong Provinz in China und breitete sich bald auf die benachbarten zuerst, dann der rest des Landes. Weniger als ein Jahr in diesem coronavirus infiziert hat fast von 8,5 tausend Menschen, und von diesen 9% (813 bestätigte Fälle) starben. Starb jeder zweite unter denjenigen, die älter als 50 Jahre. In den folgenden Jahren vertraglich nicht war.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here