Den Russen wurde vorgeworfen, dass passt

0
78

Dmitry Adolfito: Eugene Shuklin / Wikimedia

Russische Fußball-Spieler Dmitry Aydov aufgeladen mit der Lieferung der Spiele der Meisterschaft von Belarus. Darüber teilt „Pressball“.

Laut der Quelle, im Juni 2018 Idov, sprechen in Gomel, wurde ein Mitglied der Verschwörung. Für den Verzicht auf das match vs BATE Borisov (0:3) die Spieler erhalten 12 tausend US-Dollar für die Niederlage von Minsk „Dynamo“ (0:6) zu zehntausend US-Dollar. Es ist unbekannt, ob die Verteilung der Geld in das team. Im moment wird die Untersuchung im Gange ist.

Idov 2018 seine Karriere beendet. Zusätzlich zu den „Gomel“, der Spieler spielt für die Arsenal Tula, Makhachkala „Anji“, die Moskauer „torpedo“.

Im Januar 2020, der Präsident der Russischen Premier-Liga (RPL) Sergey Pryadkin beschworen wurde für die Befragung der investigative Abteilung des MIA von Russland. Er wurde in Frage gestellt, im Zusammenhang mit der Untersuchung der kriminellen Fall auf einem festen Spiel zwischen den clubs des Profi-Fußball-Liga „die Möwe“ und „Chernomorets“, die fand am 13. Mai 2019.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here